Amtliche Mitteilungen & Bekanntmachungen

Amtliche Mitteilungen & Bekanntmachungen

  • Kita Pusteblume Seck beteiligt sich am Bundesweiten Vorlesetag

    Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken.  Am Freitag, 17. November 2017 begeisterte Herr Jung, Ortsbürgermeister der Gemeinde Seck, die Kinder mit einigen „Drei Minuten Geschichten zum Träumen und Mitraten“. Gespenster, Schmuddelhexen und geheimnisvolle Schätz  faszinierten die Kinder. „Noch eine, noch eine Geschichte“ forderten die Kinder und lauschten Herrn Jung. Die Kinder hatten viel Freude und bedankten sich für den netten Besuch.
    Lesen bildet, Lesen erweitert und formt unseren Sprach- und Wissensschatz. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Jeden Tag steht das Vorlesen in der Kita auf dem Programm, nach dem Mittagessen ist es schon zum Ritual geworden. In den nächsten Wochen der Vorweihnachtszeit  erwarten wir weitere Vorleser, Ortsbürgermeister Herr Giebeler und unsere
    Vorleseoma Margret Hebgen aus Irmtraut, in unserer Einrichtung. Wir freuen uns auf spannende Vorlesestunden.

    Text: Silke Jauss (Leiterin Kita Pusteblume)

  • Hofcafé im Hofgut Dapprich zertifiziert

    Das Hofcafé der Familie Schneider im Dappricher Hof wurde von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz mit dem Zertifikat „Empfohlenes Hofcafé“ ausgezeichnet. Ortsbürgermeister Johannes Jung überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde zu dieser erfreulichen Auszeichnung. Dabei hob er besonders die touristische Bedeutung des Hofcafé s mitten in dem weit über die Secker Grenzen hinaus bekannten und bei Naturliebhabern beliebten Naturschutzgebiet Holzbachschlucht hervor.
    Das Hofcafé hat geöffnet: vom 01. März bis 31. Dezember jeweils Mittwoch bis Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr (an Feiertagen außer Weihnachten geöffnet).
    Telefonische Erreihbarkeit:
    02663-918720.
  • Geschäftseröffnung "Schneiderliesl", Im Neudorf 1 in Seck

    Ortsbürgermeister Johannes Jung überbrachte am 10.11.2017 die besten Wünsche der Gemeinde für eine erfolgreiche Geschäftsführung an Frau Katrin Luckenbach, geborene Lipowski.

    Frau Luckenbach ist gelernte Schneiderin und hat bereits langjährige Erfahrungen mit einer eigenen Schneiderei gesammelt. Das Angebot umfasst Änderungen und Reparaturen, Neuanfertigungen von Kleidung für Klein und Groß, Accessoires wie Taschen und Schmuck, Heimtextilien: Gardinen, Kissen, Decken, Bettwäsche, …, Lederpuschen / Krabbelschuhe, „Kopien“-von eigener Kleidung herstellen.

    Gegen eine Pauschale und nach telefonischer Absprache wird gerne ein Hol- und Bring-Service angeboten.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 13.30 Uhr sowie Donnerstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Telefonisch ist die Schneiderei unter 0157-54471523 zu erreichen.

  • Jahreskalender 2018 der Gemeinde Seck

    Der Jahreskalender der Gemeinde für das Jahr 2018 ist druckfrisch eingetroffen. Es wird Ihnen Freude bereiten, sich Selbst, Verwandte, Freunde und Bekannte, auch im Kindes- und Jugendalter, auf den Bildern mit Menschen aus unserem Dorf, wiederzuerkennen oder zu entdecken. Der Kalender ist auch ein ideales Geschenk.
    Sie erhalten Sie ab sofort bei folgenden Stellen:
    Im Rathaus (Bergstraße 18) dienstags während der Sprechstundenzeit sowie bei unserem Dorfchronist Helmut Jung (Beilsteiner Weg 17) zum Kostenbeitrag von 5 Euro.
    Johannes Jung, Ortsbürgermeister

  • Bericht - Sitzung des Gemeinderates am 01.06.2017

  • Bericht - Veröffentlichung Wiesengräber 28.04.2017

  • Ganzheitliches Gesundheitszentrum öffnet seine Pforten